Der Sinn des Lebens?

Dein halbes Leben ist vorbei bevor Du begreifst was es ist. 

Bedenke, das Leben ist viel zu kurz, um es jahrelang mit Leiden zu verbringen!

Auch wenn es vielleicht nicht gerade sehr hilfreich erscheinen mag:

"An Problemen wächst der Mensch"!

Probleme sind schmerzvolle Lern- und Wandlungsprozesse im Leben!

Wer sich aber die nötige Ruhe gönnt, in sich geht und seinem Herzen zuhört,

findet auch Antworten auf seine Probleme!

Bestimmst du den Sinn deines Lebens?

Der Investmentbanker stand in einem kleinen mexikanischen Fischerdorf am Pier und beobachtete das kleine Fischerboot, wie es anlegte. Er hatte einige riesige Thunfische geladen. Der Banker gratulierte dem Mexikaner zu seinem prächtigen Fang und fragte, wie lange er dafür gebraucht habe. Mexikaner: "Ein paar Stunden, nicht lange". Banker: "Warum sind sie nicht länger auf See geblieben ist, um noch mehr zu fangen. Mexikaner:

"Die Fische reichen mir, um seine Familie die nächsten Tage zu versorgen. Banker: "Aber was tun Sie dann mit dem Rest des Tages?" Fischer: "Ich schlafe morgens aus, gehe ein bisschen Fischen, spiele mit meinen Kindern, mache nach dem Essen Siesta, gehe im Dorf spazieren, trinke ein Glas Wein u. spiele auf der Gitarre für meine Freunde.

Banker: "Ich bin Harvard-Absolvent und könnte Ihnen helfen. Sie sollten mehr Zeit mit Fischen verbringen und vom Erlös ein größeres Boot kaufen. Mit dem Erlös könnten sie mehrere Boote kaufen, bis sie eine ganz Flotte haben. Statt den Fang an einen Händler zu verkaufen, könnten sie direkt an eine Fischfabrik verkaufen und schliesslich eine eigene Fischverarbeitungsfabrik eröffnen. Sie könnten Produktion, Verarbeitung und Vertrieb selbst kontrollieren. Dann könnten sie dieses kleine Fischerdorf verlassen und nach Mexiko City oder Los Angeles oder nach New York umziehen, von wo aus sie ihr florierendes Unternehmen leiten." Mexikaner: "Und wie lange wird dies alles dauern?" Banker: "So etwa 15 - 20 Jahre." Mexikaner: "Und was dann?" Banker: "Dann kommt das Beste.

Wenn die Zeit reif ist, könnten sie mit Ihrem Unternehmen an die Börse gehen; Ihre Unternehmensteile verkaufen und sehr reich werden. Sie könnten Millionen verdienen."  Mexikaner: "Millionen? Und dann?"       

Banker: "Dann könnten sie aufhören zu arbeiten, in ein kleines Fischerdorf an der Küste ziehen und morgens lange ausschlafen. Sie fischen ein wenig, spielen mit Ihren Kindern, machen eine Siesta, spazieren ins Dorf,         genießen am Abend ein Glas Wein und dabei können Sie mit ihren Freunden feiern und Gitarre spielen !!!"

 

Weisheit der Cree-Indianer

„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluß vergiftet,
der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen,
daß man Geld nicht essen kann.‘‘

When The Last Tree (Kelly Family)

Ein alter Indianer erzählt seinem Enkel:
"In meiner Brust wohnen zwei Wölfe:
Einer ist der Wolf der Dunkelheit, der Angst, des Misstrauens,
der Verzweiflung und des Neides.             
Der andere ist der Wolf des Lichtes, der Liebe und Lebensfreude."
Fragt der Enkel: "Und welcher der beiden wird gewinnen?"
Der alte Indianer antwortet:  
"Der, den ich füttere."

Rettet den Regenwald

NABU

                                                                

Viele Menschen treten in Dein Leben... aber nur wenige hinterlassen Spuren in Deinem Herzen!

 

  Es gibt keinen Falschen und keinen Richtigen. Man liebt immer den Richtigen, sonst liebt man nicht ! (Dorothea Iser)

Einmal fragte die Liebe die Freundschaft:" Was machst Du da?"

Die Freundschaft antwortete: "Die Tränen trocknen, die Du verursacht hast!"

 

Wo ein Wille ist da ist ein Weg (Uwe Weiler)

Angst schafft Leiden

DU BIST, WAS DU DENKST !

www.SEKA.de  Menschen helfen Menschen

Schwiegermonster

 

Das Peter-Prinzip. Oder Die Hierarchie der Unfähigen - Ein Lehrer wird befördert, weil er ein besonders guter Pädagoge ist. Eines Tages wird er Schulrat. Hier versagt er aber, weil er zwar der gute Pädagoge, nicht aber der gute Verwaltungsmann ist. Derjenige, der in einer Abteilung seine sachbezogenen Aufgaben bestens erfüllt, wird eines Tages zum Abteilungsleiter befördert. Auf diesem Posten versagt er dann aber, weil er nicht in der Lage ist, Menschen zu führen!

 

"Wer seine Augen nicht gebraucht - um zu sehen, wird sie brauchen... um zu weinen" !

Wer Wolfgang Amadeus Goethe sagt... aber nicht mehr weiß, daß Mozart gemeint ist,

der glaubt auch, dass Monsanto der Himmel schickte!

David gegen Goliath                                           

Percy Schmeiser kämpft bis heute gegen Monsanto!                                          

Monsanto? ist ein im Jahre 1901 gegründeter und seit 1927 börsennotierter Konzern mit Sitz in St. Louis, Missouri, welcher Niederlassungen in 61 Ländern hat. Das Unternehmen produziert Saatgut und Herbizide und setzt seit den 1990er Jahren, Biotechnologien zur Erzeugung gentechnisch veränderter Feldfrüchte ein.

Bekannte Produkte sind verschiedene transgene Maissorten und Breitbandherbizide mit dem Wirkstoff Glyphosat  - unter dem Namen Roundup.

Hugh Grant (* 23.3.1958 in Larkhall, Schottland), ist ein schottischer  Manager und derzeit Chief Executive Officer  von Monsanto. Das Unternehmen ist seit August 2002 im Aktienindex S&P500 gelistet.

Man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen und das ganze Volk einen Teil der Zeit...

aber man kann nicht das ganze Volk die ganze Zeit täuschen !"

 

Die 10 reichsten Monarchen Europas ?     

Hans-Adam von Liechtenstein                   reichster Monarch

Elizabeth II. von Großbritannien                 1,8  Milliarden Euro

Juan Carlos I. von Spanien                         1,7  Milliarden Euro

Henri Großherzog von Luxemburg              1,2  Milliarden Euro

Carl XVI. Gustav von Schweden                 793  Millionen Euro

Albert von Monaco                                    775  Millionen Euro

Beatrix der Niederlande                              217  Millionen Euro

Margarethe II. von Dänemark                     146  Millionen Euro

Harald von Norwegen                                 141  Millionen Euro

Albert II. von Belgien                                 12,4  Millionen Euro

 

Die reichsten deutschen Unternehmer!

Karl + Theo Albrecht

http://www.forbes.com/2007/06/05/german-billionaires-richcz_07billionaires_0604germans_slide.htmlpartner=msnde   

Familie Michael Otto

Adolf Merckle (verstorben)

Susanne Klatten

Reinhold Würth

Stefan Quandt

Johanna Quandt

Familie Erivan Haub

Hasso Plattner

Klaus-Michael Kühne

Madeleine Schickedanz (Konkurs)

Otto Beisheim

Hubert Burda

Anton Schlecker (Insolvenz)

Reinhard Mohn + Familie

Friede Springer

Klaus Tschira

Otto Happel

Stefan Schörg-Huber

Heinz Bauer

Heinz-Horst Deichmann

Albert von Thurn & Taxis

Andreas von Bechtolsheim

Hans-Werner Hector

Rolf Gerling

Hans + Paul Riegel

 

10 reichsten Menschen dieser Welt ?

http://www.forbes.com/lists/2007/10/07billionaires

Zitate        

Die einzig wahre und universelle LIEBE, konzentriert und gebündelt,

ist der Schlüssel zum Erreichen des allerhöchsten Zieles und Glücks.

Setze diese gewaltige Energie frei und Du verfügst über die mächtigste Energie im Universum, die es überhaupt gibt !

Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.

Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlung.                    

Achte auf Deine Handlung, denn sie wird Gewohnheit.

Achte auf Deine Gewohnheit, denn sie wird Charakter.            

Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.

(Aus dem Talmud)

              

Willst Du wissen, wer Du warst, so schau, wer Du bist.

Willst Du wissen, wer du sein wirst,

dann schau, was Du tust!

(Budda)

 

Viele Menschen sind wie ein fallendes Blatt. Es weht und dreht sich durch die Luft.

Dann schwankt es und taumelt zu Boden. Wenige aber, sind wie Sterne.

Sie gehen eine feste Bahn, kein Wind erreicht sie und in sich selber haben sie ihr Gesetz und ihre Bahn. (Hermann Hesse)

Es gehört mehr Mut dazu, einfach menschlich, statt heldenhaft zu sein (Hermann Hesse, Siddhartha)

Der eine wartet, daß die Zeit sich wandelt. Der andere packt sie kräftig an und handelt (Dante Alighieri)

Jeder Mensch wird als ein Original geboren ... die meisten sterben als Kopie (Berthold Auerbach)

Je mehr Licht man in die Kirchengeschichte bringt, desto dunkler wird's (Heinrich Wiesner)

 

"Großmutter" fragte ich, "welche Weisheit willst du mir für mein Leben mitgeben"?                                Großmutter: "Daß ich dich liebe!" (Wolfgang J. Reus)

"Man sieht nur mit dem Herzen gut. 

Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!" 
                 (Antoine de Saint Exupéry - 1900-1944)

 

Geschichten oder Märchen

            

 Der kleine Prinz

     

     

 

Gebrüder Grimm - 1000 Märchen

Hans Christian Andersen - 1000 Märchen 

 

www.weihnachts-geschichten.com